Sonntag, 26.09.2021

11:00 - 12:15

Saal 5

Apherese bei neurologischen Indikationen

Moderation: S. C. Boedecker, Mainz; S. Koball, Rostock

11:00
Plasmapherese bei Alzheimer-AMBAR-Studie
 

A. Paez, Barcelona/E

11:20
Empagiflozin verhindert Störungen der Empfindlichkeit afferenter Neuronen mit Axonen von der Niere unter salzreicher Ernährung
FV33 

K. Rodionova, T. Ditting, L. Wopperer, N. Cordasic, K. F. Hilgers, P. Linz, C. Ott, R. E. Schmieder, M. Schiffer, K. Amann, R. Veelken; Erlangen, Nürnberg

11:30
PA versus Immunadsorption bei MS
 

U. Zettl, Rostock

11:50
NMDA Enzephalitis, 10 Jahre nach Knut
 

H. Prüß, Berlin

Zurück